Seitenanfang zum Inhalt springen Inhalt

FAQ Betreuer_innen

Im Login-Bereich findest du neben jedem einzelnen deiner Termine den Button "Änderungen". Ausnahmslos alle Änderungen müssen über diese Funktion bekannt gegeben werden, damit wir sie bearbeiten können.

Im Login-Bereich findest du neben jedem einzelner deiner Termine den Button Änderungen. Ausnahmslos alle Änderungen müssen über diese Funktion bekannt gegeben werden, damit wir sie bearbeiten können.

Es gibt eine automatische Funktion, um dein Passwort zu ändern. Du findest den Link in der Anmeldemaske im Login-Bereich.

Es gibt eine automatische Funktion, um dein Passwort zu ändern. Du findest den Link in der Anmeldemaske im Login-Bereich.

Studieren Probieren richtet sich an Studieninteressierte, die bisher noch nicht studiert haben. Daher fokussieren wir "nur" auf Bachelor- und Diplomstudiengänge.

Wenn du vor Kurzem deinen Bachelor abgeschlossen hast und nun z.B. einen weiterführendes Masterstudium studierst, kannst du natürlich trotzdem für deine Studienrichtung Termine anbieten. Wenn sich das Curriculum/Studienplan geändert hast, solltest du dich aber auch im Neuen auskennen!

Die Termine gehen im Sommersemester am 20. März und im Wintersemester am 20. Oktober online. Die Uhrzeit ist üblicherweise am Vormittag vor 12:00, je nach technischen Kapazitäten kann es auch einmal später werden.

Studieninteressierte, die den SMS Erinnerungsservice der ÖH abonniert haben, werden sofort nach dem Freischalten der Termine darüber informiert. ÖH Reminder

Die Anmeldung zu Terminen beginnt am 20. Oktober bzw. 20. März.Eine Lehrveranstaltung aus einem Bachelor- oder Diplomstudium, das du studierst oder bis vor Kurzem studiert hast. Idealerweise aus der Eingangsphase bzw. aus frühen Semestern.

Teilnehmer_innen können sich bis zu 5 Tage vor dem Termin anmelden und abmelden. Sobald wir dir die Kontaktdaten geschickt haben, können sie sich noch 3 Tage lang eigenständig abmelden, dann wirst du direkt informiert, Du musst dich selbst um die Nachreihung von Leuten auf der Warteliste kümmern. Wie viele Teilnehmer_innen für deinen Termin angemeldet sind, kannst du hier in deiner Terminübersicht einsehen:

Info über die Teilnehmer_innen Zahl

Falls sich für den Termin keine Teilnehmer_innen gefunden haben, findet er nicht statt. In diesem Fall kannst du ihn leider auch nicht abrechnen.

Wenn es möglich ist, lass den Termin nicht entfallen!
Wenn genug Zeit bleibt, kann der Termin um eine oder zwei Wochen nach hinten verschoben werden. Sollte der Termin wirklich kurzfristig ausfallen (wenige Stunden), dann triff dich trotzdem mit den Teilnehmer_innen! Manche von ihnen haben eine lange Anfahrt hinter sich. Statt der Vorlesung kannst du sie durch die Hochschule führen und eine längere Fragerunde veranstalten.
Nimm jedenfalls mit uns Kontakt auf, damit wir gemeinsam alles tun können, um die Teilnehmer_innen trotzdem beraten zu können!

Das wichtigste: Der Termin soll nicht ausfallen!
Wenn genug Zeit bleibt, ist es am besten, eine Ersatzperson zu suchen. Gibt es eine_n Kolleg_in im Studium, der_die auch in der Vorlesung sitzt und bereit dazu wäre?
Wenn du an einer Fachhochschule studierst, die ihre Termine selbst verwaltet, solltest du deine Ansprechperson kontaktieren.Eine Lehrveranstaltung aus einem Bachelor- oder Diplomstudium, das du studierst oder bis vor Kurzem studiert hast. Idealerweise aus der Eingangsphase bzw. aus frühen Semestern.

Wir schicken Informationsmaterialien an alle Schulen und bildungsberatenden Institute in Österreich aus, um vor allem Schüler_innen zu erreichen. Darüber hinaus empfehlen lokale ÖHs und Maturant_innenberatungsreferate in allen Bundesländern das Programm an Schüler_innen und machen Werbung auf Bildungsmessen. Natürlich freuen wir uns, wenn du uns auf neue Möglichkeiten zur Bewerbung hinweist - wir sind immer für Ideen offen, da es unser Ziel ist, möglichst vielen Studieninteressierten weiter helfen zu können!

Studieren Probieren Termine an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen werden meistens durch die Studienrichtungsvertretung oder interessierte Individuen der Studienrichtung organisiert.

An den Fachhochschulen organisieren dies meist die Zuständigen für die Studienberatung/Marketing. Hier ist eine Liste aller Fachhochschulen, mit denen wir kooperieren: Studieren Probieren/Koordination
Wenn du an einer dieser Fachhochschulen studierst und an Studieren Probieren interessiert bist, kannst du ausschließlich über die Fachhochschule einen Termin anbieten.

Bei einem Präsenztermin führst du die Teilnehmer_innen triffst du die Interessent_innen an einem gut auffindbaren Ort vor der Hochschule, führst sie in den Hörsaal und sprecht nach der Lehrveranstaltung noch den Inhalt und generelle Infos zum Studium durch.

Online Termine sind vor allem dazu da, Studieren Probieren in Zeiten von Covid-19 zu ermöglichen. Statt einem Treffpunkt vor Ort gibt es einen Lehrveranstaltungs-Stream. Davor und im Anschluss werden Fragen in einem eigenen Online-Raum beantwortet. Sollte dir dafür keine Möglichkeit etwa durch die Hochschule zur Verfügung stehen, unterstützen natürlich wir dich mit einem Raum.

zum Seitenanfang springen